Magna Ingredi Facebook Stream Drucken Empfehlen Kontakt Magna Ingredi auf YouTube

profil

Zitat

PROsecurITy

PS_Xing_Titel

IT-Sicherheitsmesse & Kongress

Die PROsecurITy ist das jährliche Highlight für Unternehmer, Entscheider, IT-Verantwortliche und interessierte Besucher aus Fürstenfeldbruck, München und dem südbayerischen Raum. Messe und Kongress für IT-Sicherheit bieten Einblick in fünf spannende und wichtige Themen:

  • Schutz der eigenen Identität
  • Intelligente, sichere Zutrittssysteme
  • Sicherheit für mobile Endgeräte und Netzwerke
  • Sichere Netzwerke und CRM-Systeme
  • Rechtliche Workshops – Haftung, Risiken und einfache Maßnahmen im Bereich IT

Renommierte Experten aus ganz Deutschland bieten für Unternehmer und Fachbesucher Informationen und Lösungen für IT-Infrastruktur, IT-Sicherheit und Kommunikation. Eröffnet und beendet wird der Kongress jeweils mit einem spannenden Live-Hacking.
Thematisiert werden Herausforderungen für Unternehmen aus dem Mittelstand. Dazu bietet diese hochkarätige Veranstaltung passende Lösungen, die für Unternehmer nachvollziehbar und fachkundig präsentiert werden.

Die PROsecurITy hat ein klar definiertes Ziel: sichere und machbare IT-Lösungen für Unternehmen zu zeigen, um den Betrieb optimiert und zukunftssicher aufzustellen. Mehr Informationen hier, Ticketshop

 

Schnellinfos:
Dienstag & Mittwoch, 10. & 11.11.2015, 9.00 – 18.00 Uhr
Ort: Veranstaltungsforum Kloster Fürstenfeld, Tenne & Seminarbereich
Veranstalter: Magna Ingredi Events GmbH
Web: prosecurity-expo.de
Tageskarte: 39 EUR
2day Ticket: 65 EUR

Autoschau & Modenacht

Die Fürstenfeldbrucker Auto-, Motorrad- und Zweiradschau am 16. und 17. Mai, mit der parallel stattfindenden Modenacht am 16. Mai ab 18.00 Uhr, bietet alles rund um das Thema Mobilität und Mode. Fast alle aktuellen Kfz- und Zweirad-Marken sind auf der Autoschau vertreten. Die Besucher erwartet zudem ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm: Auftritte von regionalen Tanz-, Show- und Musikgruppen, verschiedene Auto-Wettbewerbe mit tollen Preisen und lustige Aktivitäten für Kinder.

Bekannte Modeboutiquen aus Fürstenfeldbruck präsentieren bei den Modenschauen um 15.00, 18.00 und 21.00 Uhr auf der Modenacht ihre neuesten Kollektionen und die teilnehmenden Geschäfte haben bis 23.00 Uhr geöffnet. Die vielen Gastrostände und Restaurants laden außerdem zum Verweilen und Genießen ein. Am Sonntag ist in der Zeit von 12.00 – 17.00 Uhr verkaufsoffen, es haben viele Geschäfte der Fürstenfeldbrucker Innenstadt für Sie geöffnet.

Ein besonderes Highlight ist die Elvis Show um 17.30 Uhr, 20.30 Uhr und 22.00 Uhr, die perfekte Einleitung in das diesjährige Thema der Modenacht „80 Jahre Elvis“.

Die Ausstellung „80 Jahre Elvis – Das Leben der Rock’n’Roll Legende“ im Rathaus, zu Ehren des 80. Gebrutstags von Elvis Presley versetzt Sie zurück in die Zeit der 50er und 60er Jahre. Das Leben des King of Rock’n’Roll wird durch interessante Geschichten, Exponate und ein „Elvis-Kino“ von dem Elvis-Fanclub „Elvis Presley will never die“ präsentiert. Die Ausstellung ist geöffnet am Samstag von 12.00 Uhr bis 22.00 Uhr und Sonntag von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Eine gute Ergänzung – flanieren, shoppen und Action in der verkehrs- aber nicht autofreien Innenstadt. Die Autoschau und Modenacht sind ein lohnendes Ziel für alle Besucher. Unterhaltung und Spaß für die ganze Familie ist garantiert. Das aktuelle Programm finden Sie im Internet unter www.autoschau-ffb.de/programm/.

Energietage

Forum für Energie, Bauen und Nachhaltigkeit

Energetische Bausanierung, innovative Baulösungen und gesetzliche Rahmenbedingungen für Bauprojekte in Bayern bilden 2015 die zentralen Themen der 8. Fürstenfeldbrucker Energietage. Im Fokus steht auch dieses Jahr wieder die Nachhaltigkeit, eine Entwicklung, die den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden. Ziel der Regionalmesse ist es zu informieren, aufzuklären und zum Handeln anzuregen. Aussteller aus den Bereichen Wohnungsbau, Sanierung, Fördermöglichkeiten, Energie und Nachhaltigkeit geben Ihnen als Besucher Einblick in die Lösungen von morgen. Ökologische und langfristige Gebäudekonzepte sind der Schlüssel für die Zukunft, die Sie im Kloster Fürstenfeld am 07. und 08. März erleben können. Die Energietage sind für Besucher kostenfrei.

Mehr Informationen unter: www.energietage-ffb.de

Geöffnet haben die Energietage von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Glücksmomente – Die Messe für Hochzeiten und die ganz besonderen Momente im Leben

Es geht um diesen Moment im Leben, der ewig in Erinnerung bleibt: die Hochzeit, ein Glücksmoment.

Die  „Glücksmomente“ im Kloster Fürstenfeld ist eine ganz besondere Messe, geht es doch um den einen Tag im Leben eines Paares, der sie wie kein zweiter vereint. In der einmaligen Atmosphäre des Klosters Fürstenfeld kommt der besondere Charakter der Glücksmomente rund um das Thema Hochzeit auf einzigartige Weise zur Geltung. In der historischen Kulisse des späten Barock erwartet die Besucher eine erlesene Auswahl an Ausstellern, die Ihr Handwerk vor Ort präsentieren.

Besondere Höhepunkte sind die professionelle Modenschau im Stil der Berliner Fashion Week zwei Mal pro Tag, die Gaumenfreuden der Konditoren und Köche vor Ort, die Schnuppertanzkurse und die Musik der Live-Bands. Die Fachvorträge bieten zusätzlich Inspiration und viele Informationen über das Thema Hochzeit.

2015 bieten wir für unsere kleinen Besucher eine vollständige Kinderbetreuung mit Kinderschminken und Kinderrallye, sodass die Eltern in Ruhe über die Messe schlendern können. Mit rund 60 Ausstellern finden Sie bei der Glücksmomente alles was das Hochzeitsherz begehrt.
Geöffnet ist die Messe von 10 bis 18 Uhr und der Eintritt beträgt 8,00 €.

Weitere Infos und das detaillierte Programm finden Sie im Internet unter www.gluecksmomente-ffb.de
Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch mit Rat und Tat zur Seite: 08141/ 828 1040.

Frohe Weihnachten

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben eine märchenhafte Weihnachtszeit und ein wundervolles neues Jahr.

Ihr Magna Ingredi-Team

Lass deine Träume in die Welt fallen, sie braucht jeden einzelnen. (© Monika Minder)