Magna Ingredi Facebook Stream Drucken Empfehlen Kontakt Magna Ingredi auf YouTube

KK16_Collage

KeKuKa – Ketten, Kunst & Kaviar

Frühjahr 21. und 22. April 2019, Fürstenfeldbruck
Herbst 9. und 10. November 2019, Fürstenfeldbruck

Schmuck, Kunst und Genuss für die Sinne – Ketten, Kunst und Kaviar

Begeben Sie sich auf eine Sinnesreise: Sie finden auf der KeKuKa exquisiten, handgefertigten Schmuck und erlesene Kunstwerke, genauso wie besondere, regionale Spezialitäten für den Gaumen. Seit sechs Jahren gibt es den Genuss- und Kunsthandwerkermarkt „KeKuKa – Ketten, Kunst und Kaviar“ mit einem ausgewählten, vielfältigen Angebot an Kunsthandwerkern, Künstlern und Spezialitätenherstellern.

Die Ketten, Kunst und Kaviar unterstützt regionale Handwerkskunst und bietet ein qualitativ einzigartiges, hochwertiges Portfolio an Angeboten für neue und interessante Geschmackserlebnisse und Sinneseindrücke. Die perfekte Kombination aus handgeschmiedeten Objekten, atemberaubenden Showeinlagen und musikalischer Untermalung verleiht der KeKuKa einen ganz besonderen Charme und lädt zum Verweilen ein.

 

Feinste Spezialitäten in einzigartiger Atmosphäre genießen, eine seltene Spirituose verkosten, sich über verschiedenste Herstellungsarten der Produkte und Arbeiten informieren und beraten lassen, oder ein Kunstwerk oder Schmuckstück nur für Sie fertigen lassen: besuchen Sie die KeKuKa und tauchen Sie ein in eine Welt voller Phantasie und handwerklichem Geschick.

Die Infos im Überblick:

Frühjahrsausstellung
 Wann: 21.04.2019: 11 – 19 Uhr
22.04.2019:  11 – 18 Uhr
 Was: Genuss- und Kunsthandwerkermarkt
 Ort: Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Tenne
 Web: www.kekuka.de
 Eintritt:  6,- EUR
Herbstausstellung
 Wann: 9. November 2019, 12 – 20 Uhr
10. November 2019, 10 – 18 Uhr
 Was: Genuss- und Kunsthandwerkermarkt
 Ort: Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Tenne
 Web: www.kekuka.de
 Eintritt:  7,- EUR

 

 

 

Aktuelle Beiträge von kekuka.de

  • Ginmacher

     

    Ginmacher ist eine Micro-Destillerie im Süden von München. Im Fokus steht die Destillation Deiner individuellen Gin-Rezeptur aus über 60 erlesenen Botanicals. Dabei ist die gesamte Herstellungskette des Gins gekennzeichnet durch Liebe zum Produkt. Von Hand wird Dein Gin mit den ausgewählten Botanicals destilliert, nach einer Ruhezeit zur Aromaentfaltung in die Flasche abgefüllt und beschriftet. Jeder Gin ein Unikat! Jeder Gin ein Meisterwerk.

    Zum Ginmacher Gin:
    Lavendelblüten aus der Provence lassen Dich vom nächsten Urlaub träumen. Herber Wacholder, Limette und Zitrone holen Dich kurzfristig auf den Boden der Tatsachen zurück, bevor Dich indischer Kardamom und süße Zimtrinde erneut zu Gedankenspielen verleiten. Würziger Kubebenpfeffer klopft zum Schluss am Gaumen an – was für eine Reise!

    Ginmacherin Gin:
    Herbe Grapefruit, saure Schlehe und liebliche Orangenblüte vereinen sich mit würzigem Kubebenpfeffer, herbwürzigen Koriandersamen und aromatischer Angelikawurzel. Abgerundet durch die Süße der südamerikanischen Tonkabohne begleitet Dich der Ginmacherin Gin perfekt durch jeden Abend! Ein Gin für Genießer!

    Also kommt vorbei am Ostermonatg und lasst Euch von der einzigartigen und rießigen Auswahl der Ginmacher überzeugen.

     

    Bild könnte enthalten: EssenBild könnte enthalten: Essen

     
     

     

     

     

  • Vintage Lampen aus Handarbeit

    nostalgie-190

    Seine Lampen strahlen das Gefühl von vergangenen Zeiten aus und passen mit den edlen Holzarten perfekt zu jedem Vintage Liebhaberhaushalt. Martin Lutze arbeitet mit Gegenständen aus vergangener Zeit und lässt sie in neuem Glanz erstrahlen.

     

  • Naturalistisch angehauchte Kunstwerke im klassischen Stil

     

    Mit ihren leidenschaftlich gemalten Bildern bei denen jedes mit einem großen Zeitaufwand verbunden ist sticht Mariele Berngeher problemlos aus der Masse hervor. Ihr Markenzeichen ist der farbenfrohe, formbezogene und unbekümmerter Kunststil. Häufig malt sie Landschaften, Personen, Szenen und Begegnungen.

  • Außergewöhnliche Leuchten und Lampen

    Freiform Birke

    Barbara Raabe erstellt in ihrer Lichtmanufaktur inspirierende Leuchten und Lampen mit beeindruckenden Lichteffekten. Die Verwendung hunderter natürlicher Hölzer, beeindruckenden Furnierholzen und anderen heimischen Materialen kreieren unverwechselbare Unikate.

     

     

  • Edler Designer Schmuck aus Schätzen der Natur

    Ganz besonders ausgefallene Materialien erwarten euch bei CR- Schmuckdesign.
    Von Muschelkernperlen über Lavastein und Onyx bis hin zu Holzkugeln und Lechsteinen ist hier wirklich alles zu finden um sich von der Masse abzuheben. Aber nicht nur die besonderen Materialien überzeugen, sondern auch die eleganten Designs machen auf sich aufmerksam.